Vorstand

Heinz PaulaHeinz Paula, Vorsitzender

ehem. tierschutzpolitischer Sprecher der SPD Bundestagsfraktion

Wir müssen für unsere Mitgeschöpfe noch sehr viel tun!

„Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandeln.“
(Mahatma Gandhi)


Dr. Eding Bild Homepage VorstandDr. Albert Eding

Tier- und Naturschutz gehören zusammen. Die Besonderheit unseres Vereins: Wir verbinden in und mit unseren Einrichtungen den Schutz aller Tiere – Heim- und Haustiere gehen uns genauso viel an wie das Wohl der Tiere in der Landwirtschaft und schließlich wie der Erhalt der Artenvielfalt  in der wildlebenden Tierwelt. Der Tierschutzverein Augsburg hat schon in den 60er-Jahren mit dem Erwerb geeigneter Flächen und ihrer artenschutzfachlichen Aufwertung  begonnen und das war zu dieser Zeit noch echte Pionierarbeit.


Gertrud LehmannGertrud Lehmann

Tiere erfüllen viele soziale Funktionen. Sie bereichern das Leben der Menschen ungemein. Wir erleben immer wieder, dass die Fürsorge um ein Tier  Alltagsbeschwerden vergessen lassen und soziale Isolation verhindert. Deshalb helfen wir auch Tierhaltern, die in Not geraten sind.


Herr Deutsch - VorstandGerhard Deutsch

Tierschutz ist immer noch ein Zukunftsthema – leider. Trotz guter gesetzlicher Grundlagen und zahlreichen Lippenbekenntnissen, sind Tierquälerei aus Profitstreben und Vernichtung natürlicher Lebensgrundlagen an der Tagesordnung.


Stephanie Schuhknecht

Tierschutz ist mir besonders wichtig, weil jedes Lebewesen ein gutes Leben verdient hat.
Gerade bei Nutztieren scheitert unsere Gesellschaft an diesem Anspruch regelmäßig.
In unserer Familie gab es früher zwei Kater, die als kleine Kätzchen zu uns gekommen sind.
Der letzte ich erst vor ein paar Jahren im hohen Alter gestorben und gerade in den letzten Monaten war die Pflege des dann schon fast zahnlosen „Findus“ sehr aufwendig. Das muss man auch immer im Hinterkopf behalten, dass unsere geliebten Haustiere im Alter meistens noch viel mehr Zuwendung brauchen.